Wählen Sie Ihr Profilbild

Letzte Aktualisierung: 05/10/2017

profilbild fehler vermeiden

Das eigene Profilbild für die Anzeige auf einer Dating-Webseite auszuwählen, ist nicht sehr einfach. Tatsächlich machen noch immer viele Leute die gleichen Fehler, verwenden Bilder von schlechter Qualität oder ignorieren die einfachsten Grundlagen der Verführung. Um dieses Problem zu lösen, geben wir Ihnen in diesem Artikel einige hilfreiche Tipps – damit Sie das ideale Bild auswählen und Ihre große Liebe so schnell wie möglich online finden.

Zeigen Sie Ihre guten Angewohnheiten

Wenn Sie das Glück haben, einen Fotografen zu kennen (auch Amateur), ist es nun an der Zeit, ihn aufzusuchen. Lassen Sie Ihr Porträt in einem professionellen Fotostudio machen oder draußen bei Tageslicht. Vermeiden Sie Weitwinkelaufnahmen, da diese dazu neigen, das Motiv zu verzerren und setzen Sie lieber auf einem unscharfen Hintergrund, um auf die Schärfentiefe anzuspielen. Sie können auch mit Farbfiltern arbeiten oder Ihr Porträt in ein Schwarz-Weiß-Bild umwandeln. Übertreiben Sie es aber auf keinen Fall mit Filtern und Bildbearbeitung! Versuchen Sie nicht, Ihr Foto Ihrem Bild von Facebook oder Instagram Portfolio anpassen. Denken Sie daran, Leute auf Dating-Webseiten wollen Sie in erster Linie kennenlernen.

Drücken Sie Ihr Leben und Ihren Alltag in Ihrem Foto aus. Zeigen Sie Ihre Hobbys, Ihre Leidenschaften und Ihren Stil. Sie sind interessant und einzigartig und genau das sollten Sie auch durch Ihr Profilbild rüberbringen. Bedenken Sie: Ihr gewähltes Bild sendet einen „ersten Eindruck“ und muss genügend Begeisterung bei Ihrem Gegenüber hervorrufen, um Sie zu kontaktieren. Seien Sie ganz Sie selbst, das ist der wichtigste Ratschlag, den man Ihnen bei der Wahl eines Profilbildes auf einer Dating-Webseite geben kann.
Zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite und enthüllen Sie Details

# 1 – Wer sind Sie? Zeigen Sie sich! Sie klettern gerne? Sie nehmen regelmäßig an Rennen teil? Sie lieben Katzen? Gartenarbeit ist das Größte für Sie? Zeigen Sie es auf Ihrem Profilbild.
# 2 – Ihnen ist ein intensives soziales Leben und Ihr Freundeskreis sehr wichtig? Dann wählen Sie doch ein natürliches und fröhliches Foto mit einigen Ihrer Freunde. (Sie sollten allerdings gut für andere Leute zu identifizieren sein).
# 3 – Bedenken Sie, dass Sie mit Ihrem Foto auch unbewusste Botschaften übermitteln. Ein Mann, der auf dem Schoß seinen entzückenden kleinen Neffen hält, sendet damit eine väterliche Botschaft. Frauen, deren biologische Uhr tickt, die sich aber noch eigene Kinder wünschen, werden von solchen Bildern angezogen.
# 4 – Sie haben ein Haustier? Das kann Ihre große Chance sein! Viele Leute lieben Fotos von Menschen, die sich liebevoll und zärtlich um einen Hund oder eine Katze kümmern.
# 5 – Heben Sie sich positiv hervor! Schmeicheln Sie sich, zeigen Sie Selbstbewusstsein, aber übertreiben Sie es nicht. Sie werden sehen: es funktioniert!

Wenn Sie am Ende dieses Artikels immer noch Zweifel haben, stellen Sie sich diese einfachen Fragen: Was tragen Sie im Alltag? Womit fühlen Sie sich wohl? Vergessen Sie nie, dass Ihre Lebensfreude der Schlüssel zum Erfolg Ihrer Attraktivität ist. Lächeln Sie und zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite!

Denken Sie daran: ein gelungenes Foto sagt mehr als tausend Worte – unterschätzen Sie nicht die Attraktivität und die Wirkung eines Bildes.

Diese Seite verwendet Cookies um Ihnen eine bessere Browser – Erfahrung zu bieten.  Erfahren Sie mehr über unsere verwendung von Cookies  und Ihre Cookies Einstellungen